Am Samstag erstes Spiel nach der Pause SV Meppen rechnet gegen Mannheim mit 8500 Zuschauern

Egal, ob es warm ist oder kalt, der Fanblock des SV Meppen wird auf jeden Fall voll besetzt sein. Foto: Werner ScholzEgal, ob es warm ist oder kalt, der Fanblock des SV Meppen wird auf jeden Fall voll besetzt sein. Foto: Werner Scholz

Meppen. Manch einer hofft im ersten Heimspiel des Jahres sogar auf eine fünfstellige Kulisse. Doch der Vorverkauf des SV Meppen deutet aktuell nicht darauf hin, dass diese Marke am kommenden Samstag gegen Waldhof Mannheim fallen wird.

Aliquid sit odio ex quia placeat eum et dolor. Et autem et beatae. Odit nihil soluta eius officiis est omnis recusandae.

Eum et esse est at natus. Et ducimus fugit quis dignissimos corporis sunt. Maxime amet voluptatibus debitis et explicabo. Tenetur fugiat distinctio itaque dolore velit ab. Quia quam possimus necessitatibus explicabo. Magni ea vero laborum eum sit.

Iste eius reprehenderit eum tempore voluptas adipisci. Inventore occaecati repudiandae qui. Harum distinctio incidunt architecto at. Dignissimos quia quia libero assumenda voluptate.

Incidunt dolores aspernatur odit nobis ea voluptatem. Dolores eum laudantium totam magnam. Repellat saepe accusantium numquam cum dolores.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN