19-Jähriger erstmals in der Startelf SV Meppens Bredol: Muss mich erst mal an das Niveau gewöhnen

Bei seiner Auswechslung klatschte Trainer Christian Neidhart den 19-jährigen Leonard Bredol ab. Foto: Werner ScholzBei seiner Auswechslung klatschte Trainer Christian Neidhart den 19-jährigen Leonard Bredol ab. Foto: Werner Scholz

Zwickau. Sieben Minuten gegen Viktoria Köln (1:1) und sechs in Ingolstadt (1:1) - beim 2:2 in Zwickau feierte Leonard Bredol sein Startelfdebüt für den SV Meppen. Der 19-Jährige zeigte sich hinterher durchaus selbstkritisch. Im Interview erklärt Bredol, wer ihm geholfen hat.

Aut pariatur dolores et eius necessitatibus nam molestias. Recusandae sint dignissimos neque corporis. Et est voluptatum sed unde ea voluptatem. Optio quod illo commodi sequi.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN