Erst in Unterzahl aufgedreht Der Pokal-Albtraum kehrt zurück zum SV Meppen


Rehden . „Der Albtraum kehrt zurück.“ Die Fans des SV Meppen hatten Hoffnungen und Erwartungen mit ihrer Choreografie ausgedrückt. Und der Albtraum kehrte im Niedersachsenpokalspiel beim Regionalligisten BSV Rehden zurück. Aber anders als der Drittligist und seine Anhänger erwartet hatten.

Der Traum von möglichen DFB-Pokalspielen in der nächsten Saison wie 1999 gegen Bayern München oder 2015 gegen den 1. FC Köln zerplatzte beim klassentieferen Gastgeber wie eine Seifenblase. Die Emsländer verloren in Rehden nach Elfmeterschi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN