Nach der Roten Karte in Halle SV Meppen: Zwei Spiele Sperre für Torwart Erik Domaschke

Zwei Spiele ist Meppens Torwart Erik Domaschke nach der Roten Karte in Halle gesperrt. Foto: ScholzZwei Spiele ist Meppens Torwart Erik Domaschke nach der Roten Karte in Halle gesperrt. Foto: Scholz
Werner Scholz

Meppen. Die Strafe folgte prompt: Nur zwei Tage nach der Roten Karte beim Punktspiel in Halle wurde Meppens Torwart Erik Domaschke für zwei Spiele gesperrt.

Der Keeper, der in der übernächsten Woche 34 Jahre alt wird, war nach genau 40 Minuten beim Stand von 2:2 nach einem Handspiel außerhalb des Strafraums von Schiedsrichter Patrick Ittrich aus Hamburg vom Platz gestellt worden. Er wollte na

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN