Verlosung von 3x2 Karten SV-Meppen-Duo gespannt auf Wiedersehen mit Jena

Gespannt auf das Wiedersehen mit seinem Ex-Verein FC Carl Zeiss Jena: Meppens Co-Trainer Mario Neumann. Foto: MentrupGespannt auf das Wiedersehen mit seinem Ex-Verein FC Carl Zeiss Jena: Meppens Co-Trainer Mario Neumann. Foto: Mentrup
Uli Mentrup

Meppen. Der SV Meppen erwartet zum nächsten Heimspiel den FC Carl Zeiss Jena. Darauf ist ein Duo der der Blau-Weißen besonders gespannt. Die Emslandsportredaktion verlost gemeinsam mit Magenta Sport dreimal zwei Karten für die Partie am Samstag, 24. August, um 14 Uhr in der Hänsch-Arena.

Auf das Wiedersehen mit seinem ehemaligen Club freut sich Meppens Co-Trainer Mario Neumann. Der 52-Jährige hütete von 1993 bis 1998 das Tor der Thüringer – zunächst hinter Torwartlegende Perry Bräutigam. Bitter war der Abstieg von Jena 1994

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN