Einspielfilm auf der LED-Wand Weggefährten huldigen SVM-Vorstandssprecher Andreas Kremer

Meine Nachrichten

Um das Thema SV Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Meppen. Der Sprühregen prasselte ihm unaufhörlich ins Gesicht und die beiden Mannschaften waren noch einmal in die Kabinen gegangen, als Andreas Kremer kurz vor dem Anpfiff auf dem Rasen der Hänsch-Arena stand. Dann begann das Loblied auf den SVM-Vorstandssprecher.

Seit zehn Jahren ist Kremer, dessen Maxime sportlicher Erfolg ohne finanzielles Risiko lautet, der Chef beim SVM. Schon am vergangenen Dienstag hatte der Versammlungsleiter Matthias Kues dem 49-Jährigen bei der Mitgliederversammlung für sein zehnjähriges Engagement als Vorstandssprecher einen Blumenstrauß überreicht.

Vor dem Spiel gegen Fortuna Köln gratulierten Kremers Weggefährten in einem auf der LED-Wand gezeigten Einspielfilm zu einem Jahrzehnt Vorsitz. „Im Namen der gesamten ersten Mannschaft wollte ich dir Danke sagen für dein Riesenengagement, und dass du den Verein auf solide Beine gestellt hast“, sagte Meppens Mannschaftskapitän Martin Wagner. Man hoffe, noch weitere zehn Jahre auf Kremer zählen zu können, fügte er hinzu. „Und dass du so bleibst, wie du bist. Du bist ein Riesentyp!“.



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN