Enttäuschung nach Niederlage gegen Halle Steffen Puttkammer: "Das war mein erstes Eigentor"

Von Henning Harlacher | 13.06.2020, 00:45 Uhr

Der SV Meppen hat sich nach einem intensivem Spiel gegen den Halleschen FC mit 2:3 geschlagen geben müssen. Vor allem bei einem Eigentorschützen hätte die Enttäuschung kaum größer sein können. Die Stimmen zum Spiel.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.