"Man will uns Trainer mundtot machen" Gelb für Neidhart: Bundesligaschiedsrichter kennt keine Gnade

Von Dieter Kremer | 27.10.2019, 11:32 Uhr

Fußballtrainer können ab sofort auch in der 3. Liga wegen zu vieler Gelber Karten gesperrt werden. Drei Tage vor dem Halle-Spiel teilte der Deutsche Fußball-Bund diesen Beschluss mit. Meppens Trainer Christian Neidhart wurde in Halle nach dem Halbzeitpfiff im Mittelkreis verwarnt. Sowohl die Karte als auch die Begründung empfand der 51-jährige Fußballlehrer als kurios.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden