Kein Déjà-vu für KFC-Coach Reisinger SV-Meppen-Trainer Neidhart ärgert sich über Standardschwäche

Von Dieter Kremer | 30.09.2019, 09:32 Uhr

Geschichte wiederholt sich manchmal, aber nicht immer: Die Fans des SV Meppen hatten auf einen Sieg gegen Uerdingens Interimscoach Stefan Reisinger gehofft – am besten wie vor knapp acht Monaten. Doch Reisingers erneutes Gastspiel als Übergangstrainer hat den Meppenern eine 1:2-Niederlage gebracht.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche