Die Stimmen zum Spiel gegen Jena Deniz Undav: "Wir hätten auch vier Tore mehr machen können"

Von Henning Harlacher | 24.08.2019, 20:42 Uhr

Der SV Meppen hat gegen den Tabellenletzten Carl Zeiss Jena klar mit 3:0 gewonnen. Vor 6109 Zuschauern überzeugte die Elf von Trainer Christian Neidhart über weite Strecken. Die SVM-Spieler waren sich nach Abpfiff einig, dass der Sieg auch in der Höhe verdient ist. Zudem passt Neuzugang Valdet Rama richtig gut ins Team. Die Stimmen zum Spiel:

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden