Budenzauber am 4. Januar in Lingen Bröker, Wagner und Geiger verstärken den SV Meppen

Von Uli Mentrup | 23.12.2019, 08:50 Uhr

Der Traum lebt weiter: Der SV Meppen will beim Budenzauber der Fußball-Legenden am 4. Januar in der Lingener Emslandarena endlich das Finale erreichen. Dabei sollen Angreifer Thomas Bröker und Spielmacher Martin Wagner helfen. Brökers Karriere begann im Emsland und führte den 34-Jährigen bis in die Bundesliga. Sie endete im Sommer bei Fortuna Köln. Ex-SVM-Kapitän Wagner wechselte im Juli zum Regionalligisten Hannover 96 II.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden