Emsländer im Aufstiegsrennen SV Meppen schlägt MSV Duisburg - Spiel kurzzeitig unterbrochen

Von Henning Harlacher | 01.03.2020, 17:03 Uhr

Der SV Meppen gewinnt im Spitzenspiel der 3. Liga gegen den MSV Duisburg mit 1:0. Die Meppener bestimmten über weite Strecken das Spielgeschehen und waren nach 90 Minuten vor 10748 Zuschauern der gerechte Sieger. Damit ist der SV Meppen nur noch drei Punkte von Platz eins entfernt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden