1:5 bei Bayern München II Erste Auswärtsniederlage seit acht Monaten für den SV Meppen

Von Dieter Kremer | 17.06.2020, 22:48 Uhr

Die längste laufende Auswärtsserie aller aktuellen Drittligisten ist gerissen. Nach acht Monaten hat der SV Meppen auf gegnerischem Platz wieder ein Spiel verloren. Mit 1:5 (0:2) unterlag die Truppe von Trainer Christian Neidhart am Mittwochabend beim FC Bayern München II.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche