Bei 2:2 gegen Turbine Potsdam Historisch: Berentzen erzielt erstes Bundesligator für SVM-Frauen

Von Henning Harlacher | 13.09.2020, 19:29 Uhr

Die Frauen des SV Meppen sind in der Bundesliga angekommen. Mit 2:2 trennte sich der Aufsteiger vom haushohen Favoriten 1. FFC Turbine Potsdam. Mit etwas mehr Glück wären sogar drei Punkte drin gewesen. Maike Berentzen trug sich mit ihrem Treffer zum 1:0 in die Annalen des Vereins ein.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden