Vorletzter Tabellenrang SV Meppen nach 1:4 in Halle: „Wir sind mega enttäuscht“

Von Henning Harlacher | 21.10.2020, 22:48 Uhr

Meppen Zu ideenlos, zu konzeptlos und am Ende auch punktlos. Der SV Meppen hätte sich die Auswärtsreise zum Halleschen FC sparen können. Mit 1:4 verabschiedeten sich die Emsländer aus Sachsen-Anhalt. Für den SVM war es die fünfte Niederlage im sechsten Saisonspiel.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden