Harsman fehlt noch wochenlang Neuer Torhüter nach Verletzungspech beim SV Meppen im Anmarsch

Von Henning Harlacher | 19.11.2020, 13:55 Uhr

Es tut sich was beim SV Meppen: Nicht nur, dass die Intensität des Trainings nach der Quarantäne von Tag zu Tag gesteigert wird. Auch auf der Torhüterposition dürfte sich nach den Verletzungen von Luca Plogmann und Matthis Harsman etwas Neues ergeben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden