Nach Weggang vom SV Meppen Woran Marco Komenda in der 2. Bundesliga noch arbeiten muss

Von Dieter Kremer | 09.07.2020, 19:37 Uhr

Der SV Meppen als Sprungbrett in die 2. Bundesliga – zwei Spieler konnten sich dort bislang nach ihren Wechseln nicht durchsetzen. In diesem Sommer startet Marco Komenda bei Holstein Kiel seinen Versuch. Sein bisheriger Trainer traut ihm den Sprung zu und hat einen Rat für den Abwehrspieler.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden