Null-Punkte-Statistik SV Meppen beweist bisher keine Nehmerqualitäten

Von Johannes Vehren | 25.12.2020, 16:00 Uhr

Wenn der SV Meppen in der bisherigen Saison einmal in Rückstand geraten ist, ging er immer als Verlierer vom Platz – so auch beim 1:4 (1:2) gegen Türkgücü München zum Jahresabschluss vor heimischer Kulisse. Als Petar Sliskovic in der 15. Minute den Führungstreffer der Gäste erzielte, konnte man schon vermuten, dass die Münchener mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden