Das ist der nächste Gegner des SV Meppen FC Ingolstadt will nach Relegations-Drama den Aufstieg

Von Henning Harlacher | 29.11.2020, 13:00 Uhr

Der FC Ingolstadt ist auf einem guten Weg, sein großes Ziel zu erreichen: Aufstieg in die 2. Bundesliga. Der derzeitige Tabellenzweite der 3. Liga will das Relegations-Drama im vergangenen Sommer gegen den 1. FC Nürnberg endlich vergessen machen. Dafür hat sich im Team von Trainer Tomas Oral einiges getan. Am Montag (19 Uhr) sind die Schanzer beim SV Meppen gefordert.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden