Interview zum Saisonauftakt SVM-Trainer Torsten Frings: „Wir werden weiter offensiv spielen“

Von Henning Harlacher | 19.09.2020, 13:30 Uhr

Mit dem neuen Trainer Torsten Frings ist dem Fußball-Drittligisten ein wahrer PR-Coup gelungen. Der ehemalige Weltklassefußballer, der es auf insgesamt 79 Länderspiele für den DFB gebracht hat, sorgte bereits bei seiner Präsentation für ein Medienaufkommen, das es so in der emsländischen Kreisstadt bisher nur ganz selten gab. Der 43-Jährige hofft, den Verein mit seiner Erfahrung weiter nach vorne zu bringen, und will ganz nebenbei auch das Image der „grauen Maus“ aufpolieren.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden