Bewegte Vita von Meppens Neuzugang Hilal El Helwe über den SVM, Athen und zwei Tore gegen Nordkorea

Von Henning Harlacher | 23.08.2019, 18:41 Uhr

Seine neue Umgebung scheint ihm zu gefallen. Zum Interviewtermin schlendert Meppens Neuzugang Hilal El-Helwe in seinen luftigen, weißen Klamotten mit einem Lächeln und dem Smartphone in der Hand über den Parkplatz.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden