Kommentar Alleine der Name von Torsten Frings zieht

Von Dieter Kremer | 14.07.2020, 21:37 Uhr

Ein großer Name soll in die großen Fußstapfen von Christian Neidhart treten. Dass Torsten Frings neuer Meppen-Trainer wird, sorgt für Verwunderung. Aber obwohl der 43-Jährige bislang nicht in der 3. Liga gearbeitet hat, kann er es im Emsland schaffen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden