Sonntag mit der SGS Essen Ex-Spielerin Elisa Senß kehrt nach Meppen zurück

Von Dieter Kremer | 09.10.2020, 23:04 Uhr

Zweites Heimspiel in Folge für die Bundesliga-Fußballerinnen des SV Eine Woche nach der 0:4-Niederlage gegen Eintracht Frankfurt erwarten sie die Sportgemeinschaft Essen-Schönebeck, kurz SGS Essen. In deren Reihen läuft eine ehemalige Meppenerin auf. Anpfiff ist am Sonntag um 14 Uhr.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden