zuletzt aktualisiert vor

"Top-Verein mit unfassbaren Fans" Wechsel perfekt: BVB holt mit Thorgan Hazard den nächsten Bundesliga-Star

Von kpp

Bald Teamkollegen: Thorgan Hazard (l.) und Axel Witsel. Foto: imago images/Sven SimonBald Teamkollegen: Thorgan Hazard (l.) und Axel Witsel. Foto: imago images/Sven Simon

Dortmund. Nach Nico Schulz von der TSG Hoffenheim sichert sich Borussia Dortmund auch die Dienste von Thorgan Hazard.

Der Mönchengladbacher Fußball-Profi Thorgan Hazard wechselt zur kommenden Saison zu Vizemeister Borussia Dortmund. Der Belgier unterschreibt einen Vertrag bis 2024. "Ich bin dankbar für fünf tolle Jahre bei Borussia Mönchengladbach und sehr schöne Erinnerungen. Jetzt war genau der richtige Zeitpunkt, um den nächsten Schritt in meiner Karriere zu gehen", sagt Hazard in der Mitteilung des BVB. "Ich bin stolz, für Borussia Dortmund spielen zu dürfen. Das ist ein Top-Verein mit unfassbaren Fans."

Hazard stand bei den Mönchengladbachern bis 2020 unter Vertrag, laut "kicker" beträgt die Ablösesumme für den Mittelfeldspieler rund 25,5 Millionen Euro. Der BVB verkündete seine Neuverpflichtung am Mittwochvormittag mit einem Video. In diesem packt der 26-Jährige eine Kiste mit diversen Utensilien:

Nach Nico Schulz von der TSG Hoffenheim ist Hazard der zweite namhafte Transfer der Dortmunder. Dem Belgier gelangen 13 Tore in 35 Pflichtspielen für Mönchengladbach in der zurückliegenden Saison, zwölf Treffer bereitete er vor.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN