zuletzt aktualisiert vor

Bundesliga-Rückblick Kutzop-Drama und Co.: Zehn unvergessene Meisterschaftsentscheidungen

Der 33. Spieltag der Saison 1985/86, als Bremens Michael Kutzop gegen den FC Bayern kurz vor Schluss einen Elfmeter an den Pfosten setzte. Ein Sieg hätte den vorzeitigen Gewinn der Meisterschaft bedeutet. Wenige Tage später wurde der FCB Meister. Foto: imago/SchumannDer 33. Spieltag der Saison 1985/86, als Bremens Michael Kutzop gegen den FC Bayern kurz vor Schluss einen Elfmeter an den Pfosten setzte. Ein Sieg hätte den vorzeitigen Gewinn der Meisterschaft bedeutet. Wenige Tage später wurde der FCB Meister. Foto: imago/Schumann
imago/Schumann

Hamburg. Erstmals seit Jahren marschiert der FC Bayern in der Bundesliga nicht vorneweg. Elf Spieltage vor Schluss deutet sich an, dass es ein spannendes Rennen mit Borussia Dortmund geben könnte. Wir werfen einen Blick zurück auf zehn unvergessene Meisterschaftsentscheidungen.

Dank der überragenden Saison von Borussia Dortmund und dem kleinen Herbst-Tief, das Abonnements-Meister FC Bayern durchlaufen hat, ist die Bundesliga derzeit so spannend wie schon lange nicht mehr. 

Nach einem zwischenzeitlichen Neun-Punkte-Rückstand haben sich die Bayern in der Zwischenzeit wieder auf drei Punkte herangekämpft, doch mittlerweile scheint auch der BVB sein kleines Tief hinter sich gelassen zu haben.

Fußball-Fans haben die Hoffnung, dass die Bundesliga zum ersten Mal seit zehn Jahren mal wieder am letzten Spieltag entschieden wird. Dies war in den vergangenen knapp 30 Jahren immer mal wieder der Fall. Wir werfen einen Blick zurück auf die spannendsten und dramatischsten Bundesliga-Entscheidungen in diesem Zeitraum:





Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN