Insgesamt neun Festnahmen "Operation Aderlass": Doping-Razzien am Rande der Ski-WM

Von dpa

Zurzeit sollen Doping-Razzien stattfinden. Foto: imago/Martin Bäuml FotodesignZurzeit sollen Doping-Razzien stattfinden. Foto: imago/Martin Bäuml Fotodesign
imago/Martin Bäuml Fotodesign

Seefeld. Wie der Doping-Experte der ARD, Hajo Seppelt berichtet, finden seit Mittwochmorgen am Rande der Ski-WM in Seefeld großangelegte Razzien statt.

Das österreichische Bundeskriminalamt hat bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld sieben Personen, darunter fünf Sportler, festgenommen. "Bei den festgenommenen Athleten handelt es sich um zwei österreichische, einen kasachischen und zwei estn

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN