zuletzt aktualisiert vor

New England Patriots gegen Los Angeles Rams NFL Super Bowl 2019 live im TV und Livestream

Meine Nachrichten

Um das Thema Sport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Super Bowl LIII findet in der Mercedes-Benz-Arena in Atlanta statt. Foto: imago/Icon SMIDer Super Bowl LIII findet in der Mercedes-Benz-Arena in Atlanta statt. Foto: imago/Icon SMI 

Atlanta. Die Sportwelt fiebert dem Super Bowl entgegen: Am Montag, 4. Februar 2019, steigt ab 0.30 Uhr deutscher Zeit der Kampf um die begehrte Trophäe der NFL. So sehen Sie New England Patriots gegen Los Angeles Rams im Super Bowl live im TV und Live-Stream.

In der Nacht von Sonntag, 3. Februar 2019, auf Montag, 4. Februar 2019, ist es so weit: Der Super Bowl 2019 wird ausgetragen. Im NFL-Finale spielen die New England Patriots gegen die Los Angeles Rams, Kick-Off ist um 0.30 Uhr (MEZ). Ausgetragen wird der 53. Super Bowl im Mercedes-Benz Stadium in Atlanta. Die Hauptstadt des US-Bundesstaates Georgia ist damit zum dritten Mal in der Geschichte Austragungsort des Super Bowl. Zuvor wurde der Super Bowl in den Jahren 1994 und 2000 dort ausgespielt. 

Als Favorit beim Super Bowl 2019 werden die New England Patriots gehandelt, die zum dritten Mal in Folge im NFL-Finale stehen: Vor zwei Jahren besiegten sie die Atlanta Falcons, 2018 unterlag das Team um Quaterback-Superstar Tom Brady gegen die Philadelphia Eagles. Hier erfahren Sie, wie Sie New England Patriots gegen Los Angeles Rams im Super Bowl live im TV und Livestream sehen können.

Super Bowl 2019 live im Free-TV: New England Patriots gegen Los Angeles Rams live auf ProSieben

Wie schon in den vergangenen Jahren überträgt auch in diesem Jahr ProSieben live im Free-TV vom Super Bowl. Dabei steht der gesamte Abend auf den Kanälen von ProSieben im Zeichen des Super Bowl LIII: Ab 20.15 Uhr ist auf ProSieben MAXX der Countdown zum Super Bowl LIII zu sehen. Moderator Carsten Spengemann und Roman Motzkus stimmen gemeinsam mit dem ehemaligen Fußball-Nationalspieler und Rams-Fan Patrick Owomoyela auf die lange Football-Nacht ein. 

Ab 22.45 Uhr geht die Übertragung im Free-TV dann auf dem Hauptkanal ProSieben weiter. Kommentator Jan Stecker wird gemeinsam mit den Experten Coach Patrick Esume und Björn Werner sowie Netman Christoph "Icke" Dommisch live aus Atlanta berichten. Kick-Off zum Super Bowl 2019 ist dann um 0.30 Uhr.

New England Patriots gegen Los Angeles Rams: Super Bowl 2019 live im Stream auf ran.de sehen

Der Super Bowl zwischen den New England Patriots und den Los Angeles Rams wird auch im kostenlosen Livestream im Internet gezeigt. Auf ran.de kann der Super Bowl live im Stream mitverfolgt werden, die Webseite gehört zur ProSiebenSat.1 Media und ist somit das Internetangebot von ProSieben. Dementsprechend übernimmt ran.de das Signal des Fernsehsenders und zeigt die Liveübertragung im Netz parallel zur Sendung im Free-TV. Die Nutzung des Livestreams ist kostenlos, allerdings sollte auf eine stabile WLAN-Verbindung geachtet werden. Der Abruf funktioniert sowohl über den PC, als auch via Smartphones und Tablets. 

Super Bowl im Livestream: New England Patriots gegen Los Angeles Rams live bei DAZN

Auf dem Streaming-Portal DAZN kann der Super Bowl 2019 ebenfalls live im Stream gesehen werden. Moderator Franz Büchner und Experte Flo Berrenberg führen durch die Sendung. In den Pausen des Original-US-Kommentars werden Moderator Alex Schlüter und Experte Adrian Franke das Spiel live aus der TonHalle in München von der DAZN Super Bowl Party analysieren.

Neben der deutschen Liveübertragung des Spiels der New England Patriots gegen die Los Angeles Rams bietet DAZN auch einen Livestream mit den amerikanischen Football-Kommentatoren an: Dabei kommen Fans in den Genuss des hochgelobten Kommentatoren-Duos um Ex-NFL-Quarterback Tony Romo und Jim Nantz. 

Die Nutzung der Streaming-Angebote ist allerdings nicht kostenlos. Voraussetzung ist eine Registrierung bei DAZN. Nach einem Gratismonat kostet das Abonnement 9,99 Euro pro Monat.

American Football: Warum NFL-Coaches einen Aufpasser haben

Super Bowl 2019 live: Wichtige Informationen rund um das NFL-Finale

  • Die Künstler Maroon 5, Travis Scott und Big Boi werden in der Halbzeit des Super Bowls 2019 im Mercedes-Benz-Stadion in Atlanta den Fans einheizen. 
  • Für die Körpertemperatur ist ein Einheizen nicht unbedingt nötig, schließlich ist die Mercedes-Benz Arena eine überdachte Halle – so wird auch das Schneechaos, das in den Tagen vor dem Super Bowl durch Georgias Hauptstadt wüten soll, keinen unmittelbaren Einfluss auf das Spiel haben.
  • Vor dem Spiel werden die Schwestern Chloe und Halle Bailey einen großen Auftritt haben: Das unter dem Namen "Chloe X Halle" bekannte R&B-Duo wird vor dem Kickoff im Mercedes-Benz Stadium von Atlanta den Song "America The Beautiful" zum Besten geben.
  • Die Los Angeles Rams werden in blau-gelben Throwback-Trikots antreten, die New England Patriots werden ganz in weiß auflaufen.
  • Soul-Sängerin Gladys Knight übernimmt die verantwortungsvolle Aufgabe, vor dem Spiel die Nationalhymne zu singen. Einer der bekanntesten Hits der 74-Jährigen ist "That's What Friends Are For", auch einen James-Bond-Titelsong hat Knight interpretiert: "License to kill".
  • Die New England Patriots und die Los Angeles Rams treffen zum zweiten Mal in einem Super Bowl aufeinander. 2001 besiegten die Patriots die Rams im Super Bowl LIII mit 20:17 – es war der erste von bislang fünf gewonnenen Super Bowls für Patriots-Quarterback Tom Brady, der gegen die Rams im Alter von 41 Jahren den Anlauf zu einem weiteren Titel nimmt.

Faktencheck: Trumps Thesen gegen die NFL

Maroon 5 beim Super Bowl




Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN