Handball Reaktionen zum WM-Auftaktspiel: "Park schlägt sich, Park verträgt sich"

Meine Nachrichten

Um das Thema Sport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die koreanischen Fans trugen gesammelt Pullis mit dem Symbol des vereinten Koreas. Foto: imago/NordphotoDie koreanischen Fans trugen gesammelt Pullis mit dem Symbol des vereinten Koreas. Foto: imago/Nordphoto

Berlin. Das DHB-Team hat zum Auftakt der Handball-WM einen souveränen 30:19-Sieg gegen Korea eingefahren. Auch die Twitter-User gaben am Donnerstagabend alles und legten eine große Portion Kreativität an den Tag.

Von Beginn an war klar: Am Donnerstag kann es bei der Partie zwischen Korea und Deutschland nur einen Sieger geben. Mit 30:19 wurden die Handballer der deutschen Nationalmannschaft ihrer Favoritenrolle gegen Korea gerecht. Der Auftakt zur Heim-WM ist also gelungen, genauso wie die Tweets, die am Donnerstagabend gepostet wurden. Vergleiche zu der deutschen Fußball-Nationalmannschaft durften natürlich nicht fehlen:

Handball ist ein fairer, wenn auch sehr körperbetonter Sport:

Die Leistung der dänischen Schiedsrichter gefiel nicht jedem:

Und auch sonst waren die Twitter-User mit viel Humor ausgestattet: 




Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN