Doch kein Karriereende Bastian Schweinsteiger verrät, wo er im kommenden Jahr spielt

Meine Nachrichten

Um das Thema Sport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bastian Schweinsteiger spielt seit 2017 bei Chicago Fire. Foto: imago/ZUMA PressBastian Schweinsteiger spielt seit 2017 bei Chicago Fire. Foto: imago/ZUMA Press

Chicago. Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat bei Twitter verraten, wo er im kommenden Jahr Fußball spielen wird. Zuletzt hatte es Gerüchte gegeben, er würde seine Karriere beenden.

Bastian Schweinsteiger hat verkündet, seine Karriere in der Major League Soccer (MLS) bei seinem aktuellen Verein Chicago Fire fortzusetzen. "Ich freue mich zu verkünden, dass ich 2019 zu Chicago Fire zurückkehren werde", schrieb der 34-Jährige auf Twitter. In einem beigefügten Videoclip sagt der Weltmeister von 2014: "Liebe Chicago Fire-Fans, ich bin sehr glücklich euch mitteilen zu können, dass unsere Reise weitergeht. Ich freue mich darauf, euch alle in Chicago wieder zu sehen."

Der frühere Bayern-Star war 2017 von Manchester United in die USA gewechselt und gehört in Illinois zu den Publikumslieblingen. Nachdem sein Verein die Qualifikation für die Playoffs nicht schaffte und die Saison damit vorzeitig beendet ist, war über die weitere Zukunft des 121-fachen Nationalspielers spekuliert worden. Nun ist klar, dass er seine Karriere noch nicht beenden wird.

Auch Chicago Fire verkündete den Verbleib ihres Stars bei Twitter. "Lasst uns eine Trophäe gewinnen. Ich glaube an diesen Club und ich glaube, dass wir Champions sein können. Dies amerikanische Reise war bislang für meine Familie und mich sehr besonders. Ich liebe es, Teil von Chicago Fire zu sein und wir wissen es sehr zu schätzen, wie uns die Stadt mit offenen Armen aufgenommen hat", wird Schweinsteiger zitiert. 


Zehn interessante Fakten über Bastian Schweinsteiger




Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN