DFB-Elf in der Einzelkritik Manuel Neuer patzt – Thomas Müller trifft nicht mehr

Von Olaf Kupfer

Nicht nur Timo Werner ärgerte sich beim Spiel in der Nations League gegen die Niederlande über die schlechte Chancenverwertung der deutschen Nationalmannschaft. Foto: dpa/Ina FassbenderNicht nur Timo Werner ärgerte sich beim Spiel in der Nations League gegen die Niederlande über die schlechte Chancenverwertung der deutschen Nationalmannschaft. Foto: dpa/Ina Fassbender
dpa/Ina Fassbender

Amsterdam. Das wichtige Spiel in der Nations League gegen den ewigen Rivalen Niederlande hat die deutsche Nationalmannschaft 0:3 verloren. Torwartfehler, schlechte Chancenverwertung oder verunsicherte Ex-Weltmeister – die DFB-Elf in der Einzelkritik.

Manuel Neuer: Vielleicht ist die Tatsache, dass Manuel Neuer Kapitän dieser Nationalmannschaft ist, Ausdruck des Problems. Neuer hat ja seit WM-Beginn mit sich selbst zu kämpfen, ist von alter Weltklasse gerade ziemlich weit entfernt. Und s

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN