Saisonauftakt in Spanien Die Deutschen mit den meisten Spielen in "La Liga"

Von Alexander Pestkowski

Meine Nachrichten

Um das Thema Sport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Spielten gemeinsam in Madrid: Mesut Özil (links) und Sami Khedira. Foto: imago/AlterphotosSpielten gemeinsam in Madrid: Mesut Özil (links) und Sami Khedira. Foto: imago/Alterphotos

Osnabrück. Dieses Wochenende startet wieder der Kampf um die Meisterschaft in Spaniens "La Liga". Mit Toni Kroos und Marc-André ter Stegen sind auch in diesem Jahr deutsche Nationalspieler im Rennen um den Titel dabei. In der Vergangenheit versuchten sich schon einige Deutsche in der Primera Divison.

Real Madrid, FC Barcelona und Atlético Madrid sind Top-Adressen im europäischen Spitzenfußball - auch für deutsche Nationalspieler eine beliebte Anlaufstelle. Doch wer von ihnen hat die meisten Einsätze in Spaniens Oberhaus absolviert? Wir haben die Top-10 im Überblick erstellt:




Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN