Nach WM-Aus und Erdogan-Foto von Özil St.-Pauli-Sportchef Andreas Rettig fordert Instanz für Moral und Werte beim DFB

Von Johannes Graf

Andreas Rettig ist Sportchef beim Zweitligisten FC St. Pauli. Der ehemalige DFL-Funktionär ist bekannt für eine klare Haltung. Foto: imago/EibnerAndreas Rettig ist Sportchef beim Zweitligisten FC St. Pauli. Der ehemalige DFL-Funktionär ist bekannt für eine klare Haltung. Foto: imago/Eibner

Augsburg. Andreas Rettig gehört zu den unbequemen Funktionären im Profifußball. Die jüngsten Entwicklungen sieht der 55-Jährige mit Sorge. Ein Gespräch über Investoren, Versäumnisse in der Nachwuchsarbeit und Populismus

Omnis ea laudantium ut impedit.

Beatae laudantium quas laborum provident delectus.

Praesentium ut dolor veritatis rerum quidem. Debitis modi enim porro sint quas. Vitae maiores quo nisi.

Natus officiis et rerum delectus.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN