Große Erleichterung Netz-Reaktionen zum Deutschland-Sieg: "WM hat begonnen"

Meine Nachrichten

Um das Thema Sport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Jubel und Erleichterung bei der gesamten Nationalmannschaft nach Kroos-Siegtreffer zum 2:1 gegen Schweden. Foto: imago/ContrastJubel und Erleichterung bei der gesamten Nationalmannschaft nach Kroos-Siegtreffer zum 2:1 gegen Schweden. Foto: imago/Contrast

Sotchi. Deutschland hat nach dem Herzschlagfinale weiter Hoffnung auf das Achtelfinale. Die Netzreaktionen sind meist positiv.

Nachdem es im Spiel gegen Mexiko im Netz viel Häme und Spott für das DFB-Team gab, sind die Töne nach dem Sieg gegen Schweden wohlwollender und größtenteils erleichtert. Für viele hat die WM jetzt erst richtig angefangen. 






Toni Kroos Bruder Felix war allerdings nicht ganz zufrieden mit dem Ergebnis. 

Doch es gibt auch kritische Stimmen. So zum Beispiel von Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder.



Mit der Auswechslung von Sebastian Rudy gab es in der ersten Halbzeit einen Bruch im Spiel der deutschen Mannschaft. Der Bayern-Spieler hat sich Bundestrainer Joachim Löw zufolge wahrscheinlich die Nase gebrochen. 





Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN