Kuriose WM-Tradition Elefanten, Tiger und Pinguine: Die tierischen WM-Orakel

Von Nina Brinkmann

Der sibirische Tiger "Sagar" setzt auf einen Sieg Deutschlands gegen Mexiko. Foto: obs/NABU/Neunkircher ZooDer sibirische Tiger "Sagar" setzt auf einen Sieg Deutschlands gegen Mexiko. Foto: obs/NABU/Neunkircher Zoo

Hamburg. Für das legendäre WM-Orakel Krake Paul gibt es zur WM 2018 einige potentielle Nachfolger...

Krake Paul hatte bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 alle sieben Spiele der deutschen Nationalmannschaft richtig getippt – und außerdem im Finale den Sieger Spanien vorausgesagt. Seitdem sind tierische Orakel ein Muss vor jedem fußballerischen Großereignis. Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem Elefanten, Tiger und Pinguine.



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN