zuletzt aktualisiert vor

Kopfball-Challenge Talentiert: Marcelos Sohn verblüfft Real-Stars

Von Alexander Barklage

Marcelo feiert mit seinem Sohn Enzo den Champions League-Sieg 2017 in Cardiff. Foto: imago/AFLOSPORTMarcelo feiert mit seinem Sohn Enzo den Champions League-Sieg 2017 in Cardiff. Foto: imago/AFLOSPORT

Madrid. Marcelo ist einer der besten Verteidiger der Welt. Auch der Sohn des Real-Stars hat jetzt sein vorhandenes Potenzial gezeigt.

Am 26. Mai steht für Real Madrid das wichtigste Spiel der Saison an. Der spanische Topclub trifft im Champions-League-Finale in Kiew auf den FC Liverpool. Auf jeden Fall mit dabei sein wird der Brasilianer Marcelo. Der vielleicht beste Linksverteidiger der Welt hat sein großes Talent anscheinend vererbt. Sein achtjähriger Sohn Enzo verblüffte die Real-Stars mit der Kopfball-Challenge, wie Marcelo auf seinem Instagram-Profil postete. 



Der kleine Enzo spielte sich mit den Real-Stars, die allesamt auf der Kabinenbank saßen, den Ball per Kopf zu. Ein Madrilene nach dem anderen spielte Enzo den Ball zurück bis der den Ball dann in einen Wäscheeimer einköpfte. Danach feierten die Spieler den kleinen Enzo überschwänglich. Keine Frage, das fußballerische Talent seines Vater hat Enzo ganz sicher geerbt.