Licht am Ende des Corona-Tunnels Lotter Trainer hofft auf Spieler-Rückkehr und Ahlen-Spiel

Von Christoph Schillingmann | 17.09.2021, 20:46 Uhr

Die Personalsituation bei Fußball-Regionalligist Sportfreunde Lotte ist weiterhin angespannt. Nach insgesamt neun positiven Corona-Fällen ist allerdings Licht am Ende des Tunnels zu sehen. SFL-Trainer Andy Steinmann hat berechtigte Hoffnungen, dass die beiden nächsten Pflichtspiele stattfinden können.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche