Zwei Elfmeter-Gegentore in fünf Minuten 60 Minuten in Unterzahl: Lotte unterliegt Wiedenbrück mit 0:2

Nach dem zweiten Elfmeterpfiff zückte der Schiedsricher Gelb-Rot und verwies Luis Allmeroth (r.) des Feldes.Nach dem zweiten Elfmeterpfiff zückte der Schiedsricher Gelb-Rot und verwies Luis Allmeroth (r.) des Feldes.
Helmut Kemme

Lotte. Die Sportfreunde Lotte haben die Chance verpasst, die Abstiegsränge in der Fußball-Regionalliga zu verlassen. Bei der verdienten 0:2-Niederlage im Nachholspiel gegen den SC Wiedenbrück leistete sich die Mannschaft von SFL-Trainer Andy Steinmann eklatante Abwehrfehler und spielte nach dem Platzverweis von Luis Allmeroth mehr als 60 Minuten in Unterzahl.

„Das ist bitter für uns. Wir haben gehofft, an die Leistung aus dem Ahlen-Spiel anknüpfen zu können. Die beiden Elfmeter-Gegentore und der Platzverweis haben uns hart getroffen“, sagte Steinmann, der sah, wie Emir Terzi die erste Offensivak

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN