"Leistung wiederholen" Sportfreunde Lotte wollen gegen Wiedenbrück nachlegen

Die Sportfreunde können wieder auf Dienste von Angreifer Exaucé Andzouana (rechts) zurückgreifen.Die Sportfreunde können wieder auf Dienste von Angreifer Exaucé Andzouana (rechts) zurückgreifen.
Manfred Mrugalla

Lotte. Nach dem eindrucksvollen 4:1-Sieg über Rot-Weiß Ahlen will Fußball-Regionalligist Sportfreunde Lotte am Mittwoch (19.30 Uhr) gegen den SC Wiedenbrück direkt nachlegen. Sollte der Mannschaft von SFL-Trainer Andy Steinmann ein Sieg im Nachholspiel gelingen, würde Lotte den Sprung raus aus der Abstiegszone schaffen.

Der 36-jährige Trainer der Sportfreunde vertraut gegen Wiedenbrück der gleichen Mannschaft wie beim Erfolg über Ahlen. „Sie haben es sich verdient, ein zweites Spiel zu zeigen und die Leistung zu wiederholen“, sagt Steinmann, der wieder ein

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN