Keine Großchance bei 6. Niederlage in Serie Sportfreunde Lotte beim 0:3 in Rödinghausen erschreckend harmlos

Offensiv oft allein auf weiter Flur: Lottes Exauce Andzouana (weißes Trikot), hier im Zweikampf gegen Rödinghausens Mirko Schuster, kassierte eine völlig unnötige Gelbrote Karte.Offensiv oft allein auf weiter Flur: Lottes Exauce Andzouana (weißes Trikot), hier im Zweikampf gegen Rödinghausens Mirko Schuster, kassierte eine völlig unnötige Gelbrote Karte.
osnapix/Titgemeyer

Rödinghausen. Einmal mehr viel zu harmlos agierte Fußball-Regionalligist Sportfreunde Lotte beim 0:3 (0:1) im Derby beim SV Rödinghausen – die sechste Niederlage in Serie für den Abstiegskandidaten.

Lotte vor der Halbzeitpause offensiv komplett harmlosNach zwei Auswärts- und zuletzt drei Heimniederlagen war der Druck auf das junge und wenig erfahrene Sportfreunde-Team im Kampf um den Klassenerhalt merklich angestiegen. Im 4-4-2-System

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN