Oberhausen ebenfalls unter Druck Trendwende der Sportfreunde Lotte mit neuer Kontertaktik?

Hofft auf einen Punkt gegen Oberhausen oder mehr: Andy Steinmann. 

Trainer Andy Steinmann (Lotte) unzufrieden, enttäuscht, enttaeuscht, niedergeschlagen.

Foto: osnapixHofft auf einen Punkt gegen Oberhausen oder mehr: Andy Steinmann. Trainer Andy Steinmann (Lotte) unzufrieden, enttäuscht, enttaeuscht, niedergeschlagen. Foto: osnapix
osnapix/Titgemeyer

Lotte. Nach vier Niederlagen mit 1:9 Toren kommt es für Fußball-Regionalligist Sportfreunde Lotte am Mittwoch (19.30 Uhr) zum dritten Heimspiel in Serie. Das zuletzt ebenfalls schwächelnde Team von RW Oberhausen ist zum Nachholspiel zu Gast.

Verständnis für Unmut der Fans„Nachdem bei uns zuletzt gegen Teams aus der unteren Tabellenregion immer Kleinigkeiten fehlten und wir zu leichte Tore kassierten, ist ein starker und eingespielter Gegner wie Oberhausen in dieser Phase ja ni

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN