Feldspieler 55 Minuten im Tor Lotter Aushilfskeeper Duhme dachte nur, "das kann nicht wahr sein"

In letzter Sekunde klärte Lottes Aushilfskeeper Jakob Duhme vor dem Kölner Angreifer Thomas Kraus (links).In letzter Sekunde klärte Lottes Aushilfskeeper Jakob Duhme vor dem Kölner Angreifer Thomas Kraus (links).
Manfred Mrugalla

Lotte. Die Sportfreunde Lotte sind gerade nicht zu beneiden. Erst legte Corona den Trainings- und Spielbetrieb vorübergehend lahm. Und nun verletzte sich mit Michael Luyambula auch noch der zweite Torhüter bei der verdienten 0:4-Niederlage bei der U21 des 1. FC Köln, sodass ein Feldspieler als Aushilfskeeper für etwa 55 Minuten in den Kasten musste.

Bei einem Abschlag schoss es Luyambula in die Adduktoren. Zwar probierte es der 22-Jährige noch ein paar Minuten. Doch es ging nicht mehr. Es trat die Situation ein, vor der sich SFL-Trainer Andy Steinmann gefürchtet hat. Weil der auf der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN