Zuschauer zugelassen Sportfreunde Lotte wollen Essen in die Suppe spucken

Eine 0:2-Niederlage kassierte Lotte mit Dino Bajric und Sertan Yigenoglu (v. l.) im Hinspiel gegen Rot-Weiss Essen mit Amara Condé.Eine 0:2-Niederlage kassierte Lotte mit Dino Bajric und Sertan Yigenoglu (v. l.) im Hinspiel gegen Rot-Weiss Essen mit Amara Condé.
imago/Markus Endberg

Lotte. Im vorletzten Spiel der Fußball-Regionalliga stehen die Sportfreunde Lotte vor einer besonderen Auswärtsfahrt. Die Mannschaft von SFL-Trainer Andy Steinmann ist am Mittwochabend um 19.30 Uhr bei Rot-Weiss Essen an der Hafenstraße zu Gast – vor Zuschauern.

Neben 500 Dauerkarteninhabern, die einen negativen Schnelltest vorweisen müssen, werden auch vollständig Geimpfte und Genesene vor Ort sein. „Jeder Spieler freut sich darauf, in Essen in so einem Stadion spielen zu können“, sagt Steinmann.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN