Drei Treffer in Schlussminuten Heimserie der Sportfreunde Lotte hält – 3:1 über FC Wegberg-Beeck

Der Führungstreffer für Wegberg: Jannik Mause hat gegen Jesse Tugbenyo, Filip Lisnic und Drilon Demaj leichtes Spiel.Der Führungstreffer für Wegberg: Jannik Mause hat gegen Jesse Tugbenyo, Filip Lisnic und Drilon Demaj leichtes Spiel.
Manfred Mrugalla

Lotte. Fußball-Regionalligist Sportfreunde Lotte ist unter Trainer Andy Steinmann zuhause weiter nicht bezwingbar. Gegen den FC Wegberg-Beeck kam SFL mit drei Treffern in den Schlussminuten noch zum 3:1 (1:1)-Sieg.

"Es war 85 Minuten lang kein gutes Spiel von uns", gestand Steinmann nach dem lange langweiligen, weil chancenarmen Duell. "Aber wir gewinnen es trotzdem noch und das zeichnet uns aus. Mit diesem Selbstvertrauen gehen wir auch in die nächst

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN