"Müssen unsere Qualität auf den Platz bringen" Sportfreunde Lotte wollen Hinspiel-Debakel gegen Düsseldorf vergessen machen

Wieder in der Startelf? Gegen RW Ahlen bekam Dimitrios Ioannidis (rechts) den Vorzug vor Dino Bajric.Wieder in der Startelf? Gegen RW Ahlen bekam Dimitrios Ioannidis (rechts) den Vorzug vor Dino Bajric.
Michael Gründel

Lotte. Der Schnee ist geschmolzen, das Stadion am Lotter Kreuz ist wieder bespielbar. Dort empfängt Fußball-Regionalligist Sportfreunde Lotte am Samstag um 14 Uhr die U23 von Fortuna Düsseldorf.

An das Hinspiel erinnert sich bei den Sportfreunden niemand gerne. Mit 0:6 hatte die Fortuna Lotte Ende September nach Hause geschickt. Es ist die bis dato höchste Saisonniederlage für SFL. Eine Düsseldorfer Lawine erwartet Lotte-Trainer An

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN