"Das war kein Leckerbissen" 1:1 der Sportfreunde Lotte zu wenig, um voranzukommen

Viel zu tun gab es für Lotte-Verteidiger Sertan Yigenoglu (vorne in Blau) gegen Ahlens Offensive.Viel zu tun gab es für Lotte-Verteidiger Sertan Yigenoglu (vorne in Blau) gegen Ahlens Offensive.
Michael Gründel

Lotte. Das 1:1 gegen den Tabellenvorletzten Rot-Weiss Ahlen ist für die abstiegsgefährdeten Sportfreunde Lotte zu wenig. Zwar verkürzte der Fußball-Regionalligist den Rückstand auf das rettende Ufer auf vier Punkte. Doch angesichts der patzenden Konkurrenz verpasste das Team von SFL-Trainer Andy Steinmann es, der Nichtabstiegszone noch näher zu kommen.

„Das war überhaupt kein Leckerbissen. Das, was wir in der Woche besprochen hatten, haben wir gar nicht umsetzen können. Von uns war es ein sehr schwaches Spiel“, sagte Steinmann und sprach von „Hauruck-Fußball“. Lotte wählte häufig den lan

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN