Vereine sind in Gesprächen Spielt Fußball-Drittligist KFC Uerdingen bald im Stadion am Lotter Kreuz?

Schon bald die neue "Heimat" des KFC Uerdingen? Das Stadion am Lotter Kreuz könnte wieder Drittliga-Fußball erleben.Schon bald die neue "Heimat" des KFC Uerdingen? Das Stadion am Lotter Kreuz könnte wieder Drittliga-Fußball erleben.
David Ebener

Lotte/Krefeld. Drittliga-Fußball am Lotter Kreuz, das gab es seit dem Abstieg der Sportfreunde Lotte im Sommer 2019 nicht mehr. Schon sehr bald dürfte sich das ändern: Doch nicht die Sportfreunde, sondern der KFC Uerdingen könnten die 3. Liga zurück nach Lotte bringen.

Am Freitag wurde bekannt, dass der wirtschaftlich angeschlagene KFC, dessen Spielbetriebs-GmbH am Dienstag einem vorläufigen Insolvenzverwalter unterstellt wurde, gewillt ist, seine Heimspiele künftig im Stadion am Lotter Kreuz auszutragen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN