SFL ohne Wassey Sportfreunde Lotte wollen in Köln direkt wieder punkten

SFL-Trainerin Imke Wübbenhorst (links) muss in Köln auf Massih Wassey verzichten.SFL-Trainerin Imke Wübbenhorst (links) muss in Köln auf Massih Wassey verzichten.
Helmut Kemme

Lotte. Noch nie hat Fußball-Regionalligist Sportfreunde Lotte in dieser Saison in zwei Spielen hintereinander gepunktet. Das soll sich am Samstag in der Auswärtspartie gegen die U21 des 1. FC Köln (14 Uhr) im Franz-Kremer-Stadion ändern.

Immer, wenn die Sportfreunde im heimischen Sportpark am Lotter Kreuz etwas Zählbares einfuhren, ging die Elf von SFL-Trainerin Imke Wübbenhorst im nächsten Spiel leer aus. So wie die Serie von sieben sieglosen Spielen am Mittwoch gegen Alem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN