Ohne Stammtorwart gegen Bergisch Gladbach Ein personeller Rückschlag für die Sportfreunde Lotte

Lottes Keeper Jhonny Peitzmeier klärt. Er ist der einzige Torwart im Kader der Sportfreunde beim Spiel gegen SV Bergisch Gladbach. Foto: Manfred MrugallaLottes Keeper Jhonny Peitzmeier klärt. Er ist der einzige Torwart im Kader der Sportfreunde beim Spiel gegen SV Bergisch Gladbach. Foto: Manfred Mrugalla
Mrugalla, Manfred

Lotte. Einen personellen Rückschlag muss Fußball-Regionalligist Sportfreunde Lotte vor dem Heimspiel am Samstag (14 Uhr) gegen den SV Bergisch Gladbach verkraften: Stammtorwart Alexander Eiban fällt mit einer Darmerkrankung mindestens sechs Wochen lang aus.

Da mit Jonas Pavljasevic auch der Aushilfskeeper aus der U19 verletzt ist, steht SFL mit Jhonny Peitzmeier nur ein gelernter Schlussmann zur Verfügung. „Wir müssen mit der Mannschaft sprechen, wer im Notfall ins Tor gehen könnte“, sagt Lott

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN