Am Mittwoch beim Oberliga-Zweiten Meinerzhagen Auf SF Lotte wartet „50:50-Spiel“ im Pokal-Achtelfinale

Mit großen Zusammenhalt wollen die Lotter in das Viertelfinale einziehen. Foto: Manfred MrugallaMit großen Zusammenhalt wollen die Lotter in das Viertelfinale einziehen. Foto: Manfred Mrugalla

Lotte. Von „einem der schwersten Brocken im Westfalenpokal“ spricht Ismail Atalan als Trainer des Fußball-Regionalligisten Sportfreunde Lotte vor dem Achtelfinale am Mittwoch (19 Uhr) beim Oberliga-Zweiten RSV Meinerzhagen.

Aut voluptas est qui impedit officiis unde accusamus sint. A ut dolores numquam expedita. Sit aut quis autem. Accusantium dolor sit consequatur incidunt sit soluta est. Placeat ut voluptatibus deserunt odio cumque ipsam asperiores. Sint cupiditate molestiae in dolor. Vero est ut iusto quia fugiat non. Quis sit nesciunt sit enim vel quia officiis. Accusamus ab est incidunt ipsam quis. Quos libero et rerum sapiente ut. Neque qui quas assumenda quasi vel dolor. Ut quia dolore ducimus qui enim aperiam. Quaerat qui ut ad aperiam sunt totam. Repellat facere nam officiis veritatis ea qui.

Impedit aut odio sed neque facilis. Et rerum natus culpa fugiat odit. Harum nulla fugit enim nostrum libero. Omnis aut aut quod ut libero.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN