Vier Testspieler dabei SF Lotte gewinnt beim SC Halen zweistellig – 11:0

Von Sportredaktion

Sahen einen 11:0-Sieg gegen den SC Halen: Trainer Ismail Atalan und Co-Trainer Joe Laumann. Archivfoto: Manfred MrugallaSahen einen 11:0-Sieg gegen den SC Halen: Trainer Ismail Atalan und Co-Trainer Joe Laumann. Archivfoto: Manfred Mrugalla

Lotte. Fußball-Regionalligist Sportfreunde Lotte hat im sechsten Vorbereitungsspiel einen 11:0-Sieg beim Kreisligisten SC Halen eingefahren. Mit dabei waren vier Testspieler und sechs Akteure aus der eigenen U 23.

Die Tore für die Mannschaft von SFL-Trainer Ismail Atalan schossen die Probespieler Jegor Jagupov (drei), Berkant Güner und George Kelbel (je eins), die U23-Spieler Alexander Meyer, Dominik Stönner, Dennis Kleingünther und Mika Haustermann (je eins) sowie Alexander Langlitz und Danny Breitfelder je (eins). Zudem liefen mit Timo Brauer (zuletzt RW Essen) ein vierter Testspieler auf. Von der U 23 waren noch Robin Biermann und Tolga Ayranci dabei.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN